Massenheimer Auenkunst

Friedhelm Welge: Landschaft

Friedhelm Welge: Landschaft, 1993, Schwarzwälder Sandstein

Friedhelm Welge

Von Friedhelm Welge finden Sie mit der »Landschaft« seine weitere Skulptur in der Aue, die seit 2018 hier steht. Der Inbegriff des Weiblichen versteckte sich im Stein, den Welge herausgeschält hat.

Bis Welge etwas in seinem Stein »erkannte« dauerte es hier 4-5 Jahre. Die Steine liegen also häufig einige Jahre bei ihm im Atelier, bis sie ihre Inspiration entfalten. Welge fertigt dann in der Regel eine bzw. mehrere Zeichnungen an. Zum Beispiel musste er sich bei der Landschaft klar werden, ob die »liegende Frau« in der ganzen Länge als Relief eingearbeitet wird oder nur umrahmt erscheint.

______________________________________________________________________________
Friedhelm Welge
Tel. 0176 45 62 78 18 | www.bildhauerwelge.de

______________________________________________________________________________
Text: © Dr. Astrid von Luxburg
www.kultur-erlebnis.de
Idee, Fotos und Gestaltung:
> Klaus Knorr
> Jörg Schatz
> Irene Utter
IT-Unterstützung: Adrian Knorr
Kontakt: info@kpknorr.de

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Massenheimer Auenkunst

Thema von Anders Norén