Massenheimer Auenkunst

Anne Kuprat: Damhirsch

Anne Kuprat: Damhirsch, Kupferrohr, Farbe, 2019

Als Pendant zur Großen Kupferziege hat Kuprat einen weißen Damhirsch geschaffen. Schauen Sie, wie sie „zeichnerisch“ mit genauem Gespür die Charakteristik dieses Tieres erfasst.

Ursprünglich hat Kuprat nur winzige Figuren, ca. 50 cm hoch, in Kupfer geschmiedet und die voluminöse Form reduziert. Das Kupfer reizt die Künstlerin auch deshalb, da es mit Überraschungen im öffentlichen Raum aufwarten wird.

Bekanntermaßen oxydiert Kupfer zu Kupfervitriol, einem türkisgrünen Ton. Mit Acryl geweißt, wird dies zunächst nicht auffallen, allerdings wird sich das Kupfer irgendwann Bahn brechen, was die Figur verlebendigt.

______________________________________________________________________________
Text: © Dr. Astrid von Luxburg
www.kultur-erlebnis.de
Idee, Fotos und Gestaltung:
> Klaus Knorr
> Jörg Schatz
> Irene Utter
IT-Unterstützung: Adrian Knorr
Kontakt: info@kpknorr.de

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2021 Massenheimer Auenkunst

Thema von Anders Norén